Beste vorinstallierte Ubuntu-Laptops

Jetzt bieten alle fast großen Laptop-Unternehmen vorgefertigte Ubuntu-Systeme an. Neben der Erfahrung im Ubuntu-Arbeitsbereich erhält der Kunde angepasste Highlights und Vorteile. Der Vorteil besteht darin, dass Laptops strengen Tests unterzogen wurden, um sicherzustellen, dass alle Subsysteme wie Wi-Fi, Bluetooth, Ethernet, USB und Touchpad perfekt mit den Betriebssystemtreibern funktionieren.

Windows-Clients haben enorme Entscheidungen in Bezug auf PCs. Außerdem können Sie Linux einführen. Wenn Sie jedoch einen PC mit Linux-Kompatibilität kaufen müssen, insbesondere Ubuntu, das vom Verkäufer vorinstalliert und unterstützt wird, ist dies der Überblick für Sie.

Dell XPS 13 Entwickleredition

Der Zugriff auf die Dell XPS 13 Developer Edition ist garantiert mit Ubuntu 20.04 LTS, das im April 2020 geliefert wurde und sofort einsatzbereit ist Weiterentwicklung, Videobearbeitung und interaktive Medien. Die Eyesafe Display-Technologie reduziert schädliches Licht und erhält die Anzeige. Das teuerste Modell hat eine perfekte 4K Infinity Edge Touchscreen-Show. Es verfügt über einen Intel Core-Prozessor der zehnten Generation und 32 GB RAM. Fingerabdruckleser, randlose Tastatur und ein größeres 16:10-Display helfen Ihnen, produktiv zu arbeiten. Wi-Fi 6 Next Age Standard in der WiFi-Technologie ist zusätzlich in der Version enthalten. Die Batterielebensdauer beträgt etwa 19 Stunden, damit Sie auch in Eile genug Energie haben.

ThinkPad X1 Carbon Gen 8

Die achte Generation von Lenovos ThinkPad X1 Carbon ist der PC mit der besten Ausführung, der mit Ubuntu auftaucht.
Mit Intel Core i5- oder i7-Prozessoren der 10. Generation mit Turbo-Unterstützung ist das ThinkPad X1 Carbon Gen 8 unabhängig von der Aufgabe schneller als je zuvor im aktuellen Speicher. Dieses 14-Zoll-Display (FHD, UHD) vereint einen unschlagbaren Bildschirm. Mit Wi-Fi 6 erhalten Sie eine schnelle Verbindung. Es bietet bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB Solid-State-Disk-Speicher. Es wird von Intel für die tragbare Ausführung garantiert und vermittelt dauerhafte Kraft und Rentabilität, wenn Sie es eilig haben. Schätzen Sie bis zu 19,5 lange Akkulaufzeiten.

System76 Oryx Pro

Der Oryx Pro hat sich aufgrund seiner Präsentation und Vielseitigkeit als einer unserer beliebtesten PCs etabliert. Alle meisten System76-Workstations begleiten entweder Ubuntu oder ihre eigene Ubuntu-basierte Linux-Distribution.

Es begleitet von System76 erstellte offene Firmware ebenso wie Open-Source-Illustrationstreiber für die NVidia-GPU. Open-Source-Firmware gibt Ihnen einen Einblick in den Code, sodass Sie überwachen können, was mit Ihren Informationen vor sich geht. Sie haben zwei Optionen für die Showgröße, entweder 15 Zoll oder 17 Zoll. Mit dem Intel Core i7-Prozessor der 10. Mit einem Gewicht von 4,39 Pfund (unter 2 kg) ist der neue Oryx Pro dünner, leichter und langlebiger als das Vorgängermodell.

In Sachen Konnektivität hält der PC durch Mini-Scale Display Port, HDMI Port oder Thunderbolt 3 Ports, Gigabit Ethernet, Bluetooth, Intel Wireless Wi-Fi 6, drei USB 3.2 Ports, eine SD-Karte und 2 -in-1-Soundbuchse.

Smoking Aura 15

Der neueste Linux-PC der deutschen Organisation Tuxedo Computers ist ein Tuxedo Aura 15, der mit GNU/Linux-Aneignungen einschließlich Ubuntu, openSUSE oder Tuxedo_OS erhältlich ist.

Es ist ein leichtes 3,6-Pfund-Journal mit einer 15,6-Zoll-Full-HD-Show, einem AMD-Prozessor mit bis zu 64 GB RAM und 2 TB Speicher. Zu den Einstiegskosten erhalten Sie ein Modell mit 8 GB DDR4-Speicher. Der Linux-PC hebt LTE-Unterstützung hervor, was bedeutet, dass Sie eine SIM-Karte mit funktionierenden vielseitigen Informationen einbetten können, um sicherzustellen, dass Sie überall eine Internetverbindung erhalten.

Konnektivitätstechnisch bietet der PC einen USB 3.2, zwei USB 2.0, einen HDMI 2.0 Port mit HDCP (4k UHD@60Hz/2k FHD@120Hz), einen Gigabit LAN Port, Intel Dual Band Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, 2 -in-1-Kopfhörer- und Mikrofonbuchse und eine Micro-SD-Karte.

Fazit

Wie bereits erwähnt profitieren vorinstallierte Laptops immer von vollständig getesteter und kompatibler Hardware. Abgesehen von vorinstalliertem Ubuntu können Sie viele andere Linux-Laptops kaufen.

Ich vertraue darauf, dass Sie es zu schätzen wussten, diesen Artikel zu lesen. Bitte geben Sie Ihr wichtiges Feedback im unteren Kommentarbereich.