So installieren Sie Skype unter Ubuntu [3 Simple Ways]

Skype ist eine der beliebtesten Kommunikationsanwendungen von Microsoft. Es ist für Windows, Mac OS X, Linux und andere mobile Geräte verfügbar. Sie können es zum Chatten, Audio- und Videoanrufen sowie zum Teilen von Dateien und Ihrem Bildschirm verwenden. Durch die Verwendung von Guthaben können Sie Textnachrichten (SMS) senden oder direkt an Mobil- und Festnetznummern telefonieren. Skype kann auf Smart-Geräten installiert oder auch über einen Webbrowser aufgerufen werden.

In diesem Artikel werden wir Skype auf Ubuntu 20.04 LTS installieren und starten. Wenn Sie in Ihrem System installieren möchten, befolgen Sie eine der Methoden.

  1. Snap-Repository verwenden
  2. Verwenden des APT-Repository (Microsoft offiziell)
  3. Vom Ubuntu Software Center

Snap Store verwenden

Skype ist im Snap Store verfügbar und wird von Microsoft selbst verwaltet. Installieren Sie zunächst Snap Store mit dem folgenden Befehl in Ihrem System.

sudo apt install snapd

Installieren Sie nun Skype, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo snap install skype --classic

Verwenden des apt-Repository

Microsoft macht Skype verfügbar in seinem offiziellen Repository zum Download bereit. Laden Sie es zuerst mit dem Befehl wget herunter.

wget https://go.skype.com/skypeforlinux-64.deb

Installieren Sie jetzt einfach das heruntergeladene deb-Paket mit dem Paketverwaltungstool apt oder dpkg.

sudo apt install ./skypeforlinux-64.deb

oder

sudo dpkg –i skypeforlinux-64.deb

Aus dem Softwarecenter

Sie können Skype über das Ubuntu-Softwarecenter installieren. Suchen Sie nach Ubuntu-Software und klicken Sie wie unten gezeigt darauf.

Suche nach “Ubuntu-Software”

Suchen Sie nun im Suchfeld nach „Skype“ und wählen Sie dann aus der Liste Skype.

Skype suchenSkype suchen

Klicken Sie einfach auf “Installieren”. Dadurch wird Skype heruntergeladen und auf Ihrem System installiert.

Klicken Sie auf InstallierenKlicken Sie auf “Installieren”

Skype starten

Um Skype zu öffnen oder zu starten, suchen Sie einfach nach “Skype” und klicken Sie darauf.

Skype startenSkype starten

Geben Sie die Login-ID und das Passwort ein, um sich anzumelden. Wenn Sie dies nicht getan haben, klicken Sie einfach auf “Create one”.

Anmelden oder Skype-Konto registrierenAnmelden oder Skype-Konto registrieren

Skype entfernen

Wenn Sie Skype nicht mögen oder es aus irgendeinem Grund entfernen möchten, geben Sie den folgenden Befehl ein:

sudo apt-get --purge remove skypeforlinux -y

oder

Wenn Sie mit dem Snap Store installiert haben, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen

sudo snap remove skype -y

Fazit

Wenn Sie keinen Zugriff auf die Desktop-App haben, können Sie sich dennoch von einem aus mit Skype verbinden Chrome oder Edge Browser. Einfach einloggen bei web.skype.com aus dem Browser und genießen Sie die Skype-Funktionalität.

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man Skype unter Ubuntu 20.04 installiert. Das gleiche Verfahren sollte bei früheren Versionen wie Ubuntu 18.04 funktionieren. Wenn Sie während der Installation Probleme haben, hinterlassen Sie uns bitte unten einen Kommentar.