So installieren Sie die LXQt-Desktopumgebung in Ubuntu

LXQT ist eine leichte, modulare, schnelle und benutzerfreundliche Desktop-Umgebung. Das kostenlose Open-Source-LXQT ist der Nachfolger der LXDE-Desktop-Umgebung. Lubuntu und einige andere Linux-Distributionen haben standardmäßige LXQT-Desktop-Umgebungen. LXQT basiert auf QT und nicht auf GTK+.

Der Hauptgrund für die Verwendung von LXQT-Desktop gegenüber anderen Umgebungen ist die geringe Ressourcenauslastung, elegante und saubere Benutzeroberflächen. Zweitens das hohe Maß an Anpassung, um die Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit des Desktops zu erfüllen.

Lesen Sie auch: So installieren Sie die GUI auf dem Ubuntu-Server

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die LXQT 0.14.1 Desktop-Umgebung in Ubuntu 20.04.

LXQT-Funktionen

LXQt wird mit vielen modularen Softwarekomponenten geliefert. Einige der bemerkenswerten Funktionen sind:

  • qterminal -Ein leichtgewichtiger Terminalemulator
  • sddm – Einfacher Desktop-Display-Manager
  • lximage-qt – Bildbetrachter und Screenshot-Tool
  • lxqt-powermanagement – Energieverwaltungsmodul
  • pcmanfm-qt – Dateimanager und Desktop-Icon-Manager
  • lxqt-panel – Das Desktop-Panel
  • lxqt-openssh-askpass – GUI zum Abfragen von Passwörtern
  • qtermwidget – Terminal-Widget für QTerminal
  • lxqt-themes – Themes, Grafiken und Icons
  • lxqt-sudo – GUI-Frontend für sudo/seine
  • lxqt-archiver – Leichter Desktop-Dateiarchivierer
  • lxqt-session – Der Sitzungsmanager

Installieren Sie LXQT Desktop unter Ubuntu

Aktualisieren und aktualisieren Sie zuerst Ihr System mit dem folgenden Befehl.

$ sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y

Installieren Sie jetzt einfach das LXQT- und Openbox-Paket. Um GUI-Komponenten wie Taskleiste, Login-Manager, Bildschirmschoner, Icons usw. verwenden zu können, müssen Sie Openbox installieren.

$ sudo apt-get install lxqt openbox -y

Um nun zum LXQT-Desktop zu wechseln, starten Sie das System neu.

$ sudo reboot

Wählen Sie während des Anmeldevorgangs LXQT und geben Sie Ihr starkes Passwort ein.

Wählen Sie LXQT-Desktop

Sie werden nun aufgefordert, einen Windows-Manager auszuwählen. Sie können eine davon auswählen. Hier wählen wir ‘Mutter’. Klicken Sie dann auf OK.

Wählen Sie Ihren bevorzugten Windows-ManagerWählen Sie Ihren bevorzugten Windows-Manager

Jetzt ist Ihre LXQT-Umgebung bereit.

LXQT-Deskop in Ubuntu 20.04LXQT-Deskop in Ubuntu 20.04

Um die aktuell installierte Version anzuzeigen, klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie Über LXQT und die Registerkarte Technische Informationen.

Wir haben die LXQT-Version 0.14.1 auf Ubuntu installiert.

LXQT-Version in Ubuntu 20.04Überprüfen Sie die LXQT-Version in Ubuntu

LXQt-Desktop deinstallieren/entfernen

Um den LXQT-Desktop zu entfernen, melden Sie sich zuerst ab und bei der vorherigen Desktop-Umgebung an und öffnen Sie das Terminal. Bereinigen Sie sowohl LXQT- als auch Openbox-Pakete, indem Sie den folgenden Befehl eingeben. Entfernen Sie auch Abhängigkeiten, die nicht verwendet werden können, indem Sie ‘autoremove’ wie unten beschrieben ausführen.

$ sudo apt purge lxqt openbox -y
$ sudo apt autoremove -y

Fazit

Hurra! Wir haben unseren neuesten LXQT 0.14.1 Desktop erfolgreich auf unserem Ubuntu-Rechner mit 20.04 LTS installiert. Es ist in der Linux-Welt für seine leichte, modulare, blitzschnelle und benutzerfreundliche Desktop-Umgebung bekannt. Wenn Sie also Fragen, Anregungen oder Feedback haben, schreiben Sie diese bitte in das Kommentarfeld unten. Danke schön! Genießen Sie LXQT.