So installieren Sie GIMP unter Ubuntu 18.04/20.04

GIMP ist eine kostenlose und quelloffene plattformübergreifende Bildbearbeitungssoftware, die mit zahlreichen Werkzeugsätzen geliefert wird, mit denen Sie Bilder nach Ihren eigenen Wünschen bearbeiten und manipulieren können.

Sie können fast jede Bildbearbeitungsaufgabe ausführen, von der einfachsten Aufgabe bis zur komplexesten Bildbearbeitungstechnik. Gimp kann für die Fotoretusche, Bildkomposition und Bildbearbeitung verwendet werden.

Die neueste Version von GIMP, die zum Zeitpunkt des Schreibens verfügbar ist, ist 2.10.22. Schauen wir uns die verschiedenen Möglichkeiten an, um GIMP installieren an Ubuntu 18.04/20.04.

1) Installieren Sie Gimp auf Ubuntu mit Flatpak

Die offizielle Methode zur Installation von GIMP ist die Verwendung von Flatpak. Flatpak ist eine Paketverwaltungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, Pakete in einer Sandbox-Umgebung zu installieren.

Installieren Sie zunächst Flatpak mit dem folgenden Befehl:

$ sudo add-apt-repository ppa:alexlarsson/flatpak
$ sudo apt update
$ sudo apt install flatpak

Als nächstes fügen Sie das Flathub-Repository wie folgt hinzu:

$ flatpak remote-add flathub https://dl.flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

Nachdem Sie das Flathub-Repository hinzugefügt haben, überprüfen Sie das installierte Flatpak-Repository mit dem folgenden Befehl:

$ flatpak remotes

Überprüfen Sie die auf Flatpak verfügbaren Repositorys

Suchen Sie anschließend mit dem folgenden Befehl, ob GIMP auf Flathub verfügbar ist:

$ flatpak search gimp

Die Ausgabe enthält Anwendungs-ID, Version, Branch, Remotes und eine kurze Beschreibung der Anwendung.

Flatpak-Suche gimpFlatpak-Suche gimp

Um GIMP mit Flatpak zu installieren, führen Sie den Befehl aus:

$ sudo flatpak  install flathub org.gimp.GIMP

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie einfach ‘y’, um Ja zu bestätigen und mit der Installation fortzufahren.

Install-GIMP-mit-FlathubInstall-GIMP-mit-Flathub

2) Installieren Sie GIMP unter Ubuntu mit snap

Alternativ können Sie auch Snap-Pakete verwenden, um GIMP auf Ihrem Ubuntu-Rechner zu installieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass Snap wie abgebildet auf Ihrem System installiert ist.

$ sudo apt update

$ sudo apt install snapd

Sobald Snap installiert ist, installieren Sie GIMP mit dem Befehl:

$ sudo snap install gimp

So einfach ist das. Die Installation beginnt und wird innerhalb von ein oder zwei Minuten abgeschlossen sein.

3) Installieren Sie GIMP mit PPA

Die andere Möglichkeit, GIMP zu installieren, ist die Verwendung des PPA. Beachten Sie, dass Otto-kesselgulasch hat sein PPA eingestellt unter Berufung auf persönliche Gründe. Wenn sich sein PPA auf Ihrem System befindet, müssen Sie es zunächst wie folgt bereinigen:

$ sudo apt-get install ppa-purge
$ sudo ppa-purge ppa:otto-kesselgulasch/gimp

Als nächstes installieren Sie GIMP, indem Sie das neueste PPA hinzufügen, geben Sie Folgendes ein:

$ sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/gimp

Aktualisieren Sie als Nächstes Ihr System und installieren Sie GIMP. Geben Sie Folgendes ein:

$ sudo apt update

$ sudo apt install gimp gmic

4) Installieren Sie GIMP vom Software Center

Schließlich können Sie den GIMP-Bildeditor auch über das Software Center von Ubuntu installieren. Starten Sie dazu das Ubuntu Software Center und suchen Sie wie gezeigt nach GIMP.

Install-GIMP-form-Software-CenterNach GIMP-Bildbearbeitung suchen

Suchen Sie im Software Center nach GIMP. Klicken Sie als nächstes auf das ‘Installieren‘-Schaltfläche, um GIMP auf Ubuntu 18.04 zu installieren.

Installieren Sie GIMP vom Software CenterGIMP installieren

Danach müssen Sie sich authentifizieren. Geben Sie unbedingt Ihr Passwort ein und klicken Sie auf ‘EINTRETEN“ auf Ihrer Tastatur. Die Installation wird wie gezeigt gestartet.

Installation von GIMP im GangeInstallation von GIMP im Gange

Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf das ‘Starten‘, um den GIMP-Bildeditor zu öffnen.

Starten Sie den GIMP-BildeditorStarten Sie den GIMP-Bildeditor

Die GIMP-Version 2.10 beginnt mit der Initialisierung. Sekunden später öffnet sich der GIMP-Bildeditor und präsentiert Ihnen eine Reihe von Werkzeugen und Paletten, mit denen Sie beginnen können.

GIMP-Editor gestartetGIMP-Editor gestartet

So entfernen Sie GIMP

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das GIMP-Paket vollständig von Ihrem System zu entfernen:

$ sudo apt purge gimp

$ sudo apt clean

Als nächstes entfernen Sie die ~/.gimp Verzeichnis in Ihrem Home-Verzeichnis, um die Profileinstellungen loszuwerden.

Darüber hinaus können Sie das Softwarecenter verwenden, um GIMP zu entfernen, indem Sie zum Abschnitt der installierten Software navigieren und auf ‘Entfernen‘ Taste.

GIMP von Ubuntu entfernenGIMP von Ubuntu entfernen

Fazit

Wir haben vier Möglichkeiten zum Installieren des GIMP-Bildeditors unter Ubuntu 18.04/20.04 skizziert. Vor diesem Hintergrund hoffen wir, dass Sie GIMP problemlos und problemlos installieren können. Ihr Feedback zu diesem Leitfaden ist sehr willkommen.