So installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04

Nagios ist ein beliebtes Open-Source-System, das Netzwerküberwachungsfunktionen bietet. Es überwacht verschiedene Netzwerk-Apps, ihre Quellen und verschiedene Linux-basierte Geräte. Es überwacht Router, Server, Anwendungen, Dienste und stellt sicher, dass sie betriebsbereit sind. Im Fehlerfall sendet Nagios Benachrichtigungen mit verschiedenen Methoden, um weitere Schäden zu vermeiden. Es kann die Ergebnisse auch in visuellen Darstellungsformaten und Berichten liefern.

Nagios arbeitet an Server/Agent-Architektur. Server-Hosting Nagios (Core) verwendet Plugins, um mit Remote-Hosts zu interagieren, und Remote-Hosts haben Agenten wie NRPE installiert.

In diesem Leitfaden gehen wir darauf ein, wie Sie es können Nagios installieren an Ubuntu 20.04.

Schritt 1: Aktualisieren Sie das System

Stellen Sie wie immer empfohlen sicher, dass alle Paketlisten wie folgt aktualisiert werden:

$ sudo apt-Update

Aktualisieren Sie als Nächstes die Systempakete auf ihre neuesten Versionen:

$ sudo apt-Upgrade

Schritt 2: Installieren Sie die erforderlichen Pakete

Fahren Sie nach der Aktualisierung Ihres Systems fort und installieren Sie die folgenden Voraussetzungspakete, die für die Installation von Nagios Core erforderlich sind.

$ sudo apt install wget unzip vim curl gcc openssl build-essential libgd-dev libssl-dev libapache2-mod-php php-gd php apache2

Schritt 3: Laden Sie Nagios Core auf Ubuntu 20.04 herunter

Als nächstes werden wir Nagios Core herunterladen. Schaut gerne mal nach veröffentlicht Seite für die neueste Version. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Handbuchs ist die neueste Version von Nagios v4.4.6

Um Nagios Core herunterzuladen und zu extrahieren, rufen Sie den Befehl auf:

$ exportieren VER=”4.4.6″

Verwenden Sie als Nächstes die curl Befehl wie folgt.

$ curl -SL https://github.com/NagiosEnterprises/nagioscore/releases/download/nagios-$VER/nagios-$VER.tar.gz | tar -xzf –

Dadurch wird ein Verzeichnis namens . heruntergeladen nagios-4.4.6 in Ihrem aktuellen Arbeitsverzeichnis.

Herunterladen Nagios 4.4.6

Schritt 4: Installieren Sie Nagios auf Ubuntu

Wir werden Ubuntu installieren, indem wir aus dem Quellcode kompilieren. Navigieren Sie also zunächst in das Nagios-Verzeichnis:

$ cd nagios-4.4.6

Führen Sie als Nächstes das Konfigurationsskript aus:

$ ./konfigurieren

Dies dauert einige Sekunden und Sie erhalten gegen Ende eine Beispielausgabe, die unten gezeigt wird.

Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04

Um das Hauptprogramm neben den CGIs zu kompilieren, führen Sie den make all Befehl wie folgt.

$ sudo mache alles

Erstellen Sie als Nächstes die Gruppenbenutzer wie folgt.

$ sudo make install-groups-users
$ sudo usermod -a -G nagios www-data

Gruppenbenutzer erstellenGruppenbenutzer erstellen

Installieren Sie dann Nagios Core 4.x auf Ihrem Ubuntu 20.04-System

$ sudo installieren

Gegen Ende werden einige zusätzliche Anweisungen wie oben gezeigt gedruckt.

Führen Sie daher den folgenden Befehl aus, um das Init-Skript in zu installieren /lib/systemd/system Weg.

$ sudo make install-init

Installieren und konfigurieren Sie als Nächstes Berechtigungen für das Verzeichnis, das die externe Befehlsdatei enthält.

$ sudo make install-commandmode

Installieren Sie dann Beispielkonfigurationsdateien in /usr/local/nagios/etc/

$ sudo make install-config

Aktivieren Sie an dieser Stelle die Apache Modul für Nagios Webinterface erforderlich

$ sudo make install-webconf
$ sudo a2enmod rewrite cgi
$ sudo systemctl Neustart von Apache2

Darüber hinaus können Sie das Nagios-Peeling-Thema wie folgt installieren:

$ sudo install-peeling machen

Führen Sie für das klassische Nagios-Thema den folgenden Befehl aus.

$ sudo make install-classicui

Schritt 5: Erstellen Sie einen Nagios-Login-Webbenutzer

Sie müssen einen Login-Benutzer erstellen, mit dem Sie sich bei der Nagios-Oberfläche anmelden. Wir erstellen einen Benutzer namens nagiosadmin mit dem Befehl:

$ sudo htpasswd -c /usr/local/nagios/etc/htpasswd.users nagiosadmin

Sie müssen ein Passwort für den Benutzer angeben und es bestätigen.

Erstellen Sie einen Nagios-Web-Login-Benutzer.Erstellen Sie einen Nagios-Web-Login-Benutzer.

Das Passwort wird in die geschrieben /usr/local/nagios/etc/htpasswd.users Datei.

Schritt 6: Nagios-Plugins installieren

Nagios werden verwendet, um die Funktionalität von Nagios zu erweitern. Sie können einen Einblick in die neuesten Plugins erhalten von GitHub.

Um die Plugins herunterzuladen, rufen Sie den Befehl auf:

$VER = “2.3.3” $ curl -SL https://github.com/nagios-plugins/nagios-plugins/releases/download/release-$VER/nagios-plugins-$VER.tar.gz | tar -xzf –

In Ihrem aktuellen Arbeitsverzeichnis haben Sie ein weiteres Verzeichnis – nagios-plugins-2.3.3

Zu installiere die Plugins, navigieren Sie zum Quellverzeichnis der Plugins:

$ cd nagios-plugins-2.3.3

Kompilieren Sie dann die Nagios-Plugins aus dem Quellcode wie folgt:

$ ./configure –with-nagios-user=nagios –with-nagios-group=nagios $ sudo installieren

Stellen Sie nach Abschluss der Installation sicher, dass alle Konfigurationen wie abgebildet in Ordnung sind.

$ sudo /usr/local/nagios/bin/nagios -v /usr/local/nagios/etc/nagios.cfg

Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04bestätigen, dass die Konfigurationen unter Ubuntu 20.04 in Ordnung sind

Schritt 7: Starten und aktivieren Sie den Nagios-Daemon

Wenn alle Konfigurationen eingerichtet und bereit sind, fahren Sie wie folgt fort und starten Sie den Nagios-Dienst:

Um den Nagios-Dienst zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ sudo systemctl enable –now nagios

Bestätigen Sie, dass der Nagios-Dienst ausgeführt wird.

$ sudo systemctl-status nagios

Starten und aktivieren Sie den Nagios-DienstStarten und aktivieren Sie den Nagios-Dienst

Die Ausgabe bestätigt, dass Nagios betriebsbereit ist.

Schritt 8: Greifen Sie auf Nagios zu

Und schließlich kommen wir zum letzten Schritt, wo wir auf Nagios zugreifen werden. Öffnen Sie dazu einfach Ihren Webbrowser und rufen Sie die angezeigte URL auf.

https://server-IP/nagios

Sie müssen sich in der angezeigten Popup-Eingabeaufforderung authentifizieren. Verwenden Sie die in Schritt 5 bereitgestellten Anmeldeinformationen und klicken Sie auf ‘Anmelden‘ Taste.

Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04Zugang zu Nagios

Nach der Authentifizierung werden Sie zum unten gezeigten Dashboard geleitet.

Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04Installieren Sie Nagios unter Ubuntu 20.04

Fazit

In diesem Tutorial haben wir gelernt, wie man Nagios auf Ubuntu 20.04 LTS installiert. Danke fürs Lesen und ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, dieses Nagios-Tutorial zu lesen.