Installieren Sie den LAMP-Stack auf Ubuntu 20.04

LAMPE ist eine Gruppe von Open-Source-Software bestehend aus Linux, Apache, MySQL oder MariaDB und PHP. Genau wie der LEMP-Stack, der NGINX anstelle von enthält Apache, LAMP wird auch für die Entwicklung und Bereitstellung von Weblösungen verwendet; einschließlich dynamischer Websites und Web-Apps.

In dieser Anleitung installieren wir die LAMP-Stack an Ubuntu 20.04.

Voraussetzungen

  • Ein Linux-Server mit Ubuntu 20.04. Dies kümmert sich um das „L“ in LAMP
  • Ein Benutzer mit sudo Privilegien

Installieren Apache auf Ubuntu

Der Apache Der HTTP-Server wird verwendet, um Ressourcen für Clients über das Web bereitzustellen. Aktualisieren Sie vor allem Ihre Ubuntu-Pakete mit dem folgenden Befehl, wenn Sie dies in letzter Zeit nicht getan haben.

$ sudo apt-Update

Führen Sie als nächstes den folgenden Befehl aus, um zu installieren Apache Version 2 unter Ubuntu 20.04.

$ sudo apt installiere Apache2

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein Ja um mit der Installation fortzufahren.

Nach der Installation können Sie die Version des Apache2 HTTP-Servers überprüfen mit:

$ sudo apache2 -v

Bestätigen Sie außerdem mit dem nächsten Befehl, dass der Apache2-Server aktiv ist (läuft).

$ sudo systemctl apache2

Überprüfen Sie den Apache2-Dienststatus

Öffnen Sie nun einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse Ihres Servers ein. Oder geben Sie ein localhost wenn Sie lokal mit dem Server verbunden sind.

Du solltest das sehen Apache2 Ubuntu-Standardseite wie im Bild unten gezeigt.

Apache2 Ubuntu-StandardseiteApache2 Ubuntu-Standardseite

Sie können mehrere Sites auf einem einzigen Apache2-Webserver hosten und Ihre registrierten Domains entsprechend verbinden.

Dies kümmert sich um das „A“ in LAMP.

Installieren Sie MariaDB unter Ubuntu

Für den Teil „M“ des Akronyms LAMP müssen wir ein Datenbankverwaltungssystem installieren, um Standort-/Anwendungsdaten zu speichern und zu verwalten. Entscheiden wir uns für MariaDB. MariaDB ist ein Derivat von MySQL, bietet jedoch eine relativ schnellere Leistung.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um MariaDB installieren unter Ubuntu 20.04.

$ sudo apt installiere den Mariadb-Server

Enter Ja wenn Sie aufgefordert werden, mit der Installation fortzufahren.

Nachdem MariaDB erfolgreich installiert wurde, überprüfen Sie den Dienststatus mit dem nächsten Befehl.

$ sudo systemctl-status mariadb

Überprüfen Sie den MariaDB-DienststatusÜberprüfen Sie den MariaDB-Dienststatus

Sie sollten sehen, dass der MariaDB-Dienst aktiv (laufend) schon. Sie können drücken Q um zum Shell-Prompt zurückzukehren. Starten Sie andernfalls den Dienst mit dem folgenden Befehl und überprüfen Sie den Status erneut.

$ sudo systemctl start mariadb

Führen Sie als Nächstes den folgenden Befehl aus, um das auszuführen mysql_secure_installation Skript und befolgen Sie dann die Anweisungen zum Sichern von MariaDB.

$ mysql_secure_installation

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel dafür, was nach der Ausführung des Skripts erwartet wird.

NOTE: RUNNING ALL PARTS OF THIS SCRIPT IS RECOMMENDED FOR ALL MariaDB
SERVERS IN PRODUCTION USE! PLEASE READ EACH STEP CAREFULLY!

In order to log into MariaDB to secure it, we'll need the current password for the root user. If you've just installed MariaDB, and you haven't set the root password yet, the password will be blank, so you should just press enter here.

Enter current password for root (enter for none):
OK, successfully used password, moving on...

Setting the root password ensures that nobody can log into the MariaDB root user without the proper authorisation.

Set root password? [Y/n] y
New password:
Re-enter new password:
Password updated successfully!
Reloading privilege tables..
... Success!

By default, a MariaDB installation has an anonymous user, allowing anyone to log into MariaDB without having to have a user account created for them. This is intended only for testing, and to make the installation go a bit smoother. You should remove them before moving into a production environment.

Remove anonymous users? [Y/n] y
... Success!

Normally, root should only be allowed to connect from 'localhost'. This ensures that someone cannot guess at the root password from the network.

Disallow root login remotely? [Y/n] y
... Success!

By default, MariaDB comes with a database named 'test' that anyone can access. This is also intended only for testing, and should be removed before moving into a production environment.

Remove test database and access to it? [Y/n] y
- Dropping test database...
... Success!
- Removing privileges on test database...
... Success!

Reloading the privilege tables will ensure that all changes made so far will take effect immediately.

Reload privilege tables now? [Y/n] y
... Success!

Cleaning up...

All done! If you've completed all of the above steps, your MariaDB
installation should now be secure.

Thanks for using MariaDB!

Führen Sie nun den nächsten Befehl aus, um sich mit Ihrem gewählten Passwort bei mysql anzumelden.

$ sudo mysql -u root -p

Wenn du das siehst MariaDB Aufforderung, Sie sind auf Kurs.

PHP unter Ubuntu installieren

PHP (Hypertext Preprocessor) ist eine serverseitige Skriptsprache, die die dynamische Verarbeitung von Webinhalten während der Interaktion mit Datenbanken ermöglicht. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um PHP und die zugehörigen Komponenten zu installieren.

$ sudo apt installiere php php-mysql

Überprüfen Sie die installierte PHP-Version mit:

$ php -v

PHP-Version prüfenPHP-Version prüfen

Um zu bestätigen, dass PHP richtig funktioniert, führen wir einen einfachen Test wie folgt durch.

Erstelle ein index.php Datei im Standard-Stammverzeichnis der Website mit dem folgenden Befehl.

$ sudo nano /var/www/html/index.php

Fügen Sie den folgenden PHP-Beispielcode in den Texteditor ein.

<?php
phpinfo();
?>

Save Änderungen und close die Datei.

Starten Sie Apache2 neu mit:

$ sudo systemctl Neustart von Apache2

Öffnen Sie nun einen Webbrowser und besuchen Sie ServerIP/index.php. Für example, 192.11.9.2/index.php.

Wenn alles in Ordnung ist, sollten Sie eine Seite mit Informationen zu Ihrer PHP-Installation sehen, ähnlich der Abbildung unten.

Apache2 PHP-Verarbeitung testenApache2 PHP-Verarbeitung testen

Fazit

In dieser Anleitung haben wir erfolgreich den LAMP-Stack bestehend aus Ubuntu 20.04 Linux-Server, Apache2, MariaDB und PHP eingerichtet. Sie sind bereit, dynamische Websites und Web-Apps zu entwickeln, zu testen und bereitzustellen.