So installieren Sie PHP 8.0 unter Ubuntu 20.04

PHP ist eine sehr beliebte serverseitige Programmiersprache, die zum Erstellen dynamischer Websites und Apps verwendet wird. Es ist kostenlos und Open Source. PHP 8 bringt viele Optimierungen und leistungsstarke Funktionen in die Sprache; einschließlich des Just-in-Time-Compilers (JIT), Attribute, benannte Argumente und mehr.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie PHP 8.0 installieren an Ubuntu 20.04, und konfigurieren Sie es für die Arbeit mit Apache und NGINX-Webserver.

Voraussetzungen

  • Ein NGINX oder Apache Webserver läuft unter Ubuntu 20.04
  • Ein Benutzer mit sudo Privilegien

Fügen Sie das ondre/php-Repository hinzu

Zum Zeitpunkt dieses Beitrags ist PHP 7.4 die neueste Version, die im standardmäßigen Ubuntu-Paket-Repository verfügbar ist.

Um PHP 8 zu installieren, müssen Sie Folgendes hinzufügen: ondre/php Repository. In diesem privaten Paketarchiv sind mehrere PHP-Versionen und -Erweiterungen verfügbar.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das ondre/php-Repository unter Ubuntu 20.04 hinzuzufügen.

$ sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php

Führen Sie als Nächstes den folgenden Befehl aus, um nach Paketaktualisierungen zu suchen.

$ sudo apt-Update

Installieren Sie PHP 8 für Apache

Nach dem Hinzufügen ondre/php Repository und nach Paketaktualisierungen suchen, können Sie den nächsten Befehl ausführen, um PHP 8 unter Ubuntu 20.04 zu installieren.

$ sudo apt installiere php8.0

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein Ja weitermachen.

Installieren Sie PHP 8.0 für Apache

Nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, können Sie die PHP-Version mit dem nächsten Befehl überprüfen.

$ php -v

PHP-Version prüfenPHP-Version prüfen

Testen Sie PHP 8 auf Apache

Um zu überprüfen, ob PHP richtig funktioniert mit Apache, erstellen Sie eine index.php-Datei im Standarddokumentstamm wie folgt.

$ sudo nano var / www / html / index.php

Kopieren Sie den folgenden PHP-Beispielcode und fügen Sie ihn in den Texteditor ein.

<?php
phpinfo();
?>

Öffnen Sie nun einen Webbrowser und gehen Sie zu serverIP/index.php. Ersetzen serverIP mit Ihrer tatsächlichen Server-IP. Wenn Sie die Infoseite von PHP 8.0.3 sehen, ist alles in Ordnung.

PHP Version 8.0.3 Seite auf ApachePHP Version 8.0.3 Seite auf Apache

Installieren Sie PHP 8 für NGINX

nicht wie Apache, NGINX hat keine eingebauten Fähigkeiten zum Verarbeiten von PHP-Dokumenten. Um dies zu umgehen, müssen Sie PHP-FPM (dh PHP FastCGI Process Manager) installieren und für die Arbeit mit NGINX konfigurieren.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die ondre/php Repository.

$ sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php

Suchen Sie auch nach Paketaktualisierungen mit:

$ sudo apt-Update

Um PHP-FPM 8.0 unter Ubuntu 20.04 zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus.

$ sudo apt installiere php8.0-fpm

Überprüfen Sie die PHP-Version mit:

$ php -v

Öffnen Sie als Nächstes die standardmäßige NGINX-Serverblockdatei wie folgt.

$ sudo nano /etc/nginx/sites-available/default

Scrollen Sie nach unten, bis Sie zu der Zeile gelangen, die mit beginnt Index, und fügen Sie dann index.php zur Liste hinzu, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Index.php zur NGINX-Indexdirektive hinzufügenIndex.php zur NGINX-Indexdirektive hinzufügen

Scrollen Sie weiter nach unten, bis Sie das . sehen # PHP-Skripte an den FastCGI-Server übergeben Sektion. Ändern Sie diesen Teil der Konfigurationsdatei so, dass er so aussieht, wie Sie ihn im folgenden Codeblock sehen.

# pass PHP scripts to FastCGI server
#
location ~ .php$ {
include snippets/fastcgi-php.conf;
#
# # With php-fpm (or other unix sockets):
fastcgi_pass unix:/var/run/php/php8.0-fpm.sock;
# # With php-cgi (or other tcp sockets):
# fastcgi_pass 127.0.0.1:9000;
}

Beachten Sie, dass bestimmte Zeilen unkommentiert wurden, und php7.4-fpm.sock wurde ersetzt durch php8.0-fpm.sock.

Save Ihre Änderungen und close die Serverblockdatei.

Testen Sie PHP 8 auf NGINX

Um zu überprüfen, ob PHP 8 mit NGINX korrekt funktioniert, erstellen Sie mit dem folgenden Befehl eine index.php-Datei im Standard-Dokument-Root.

$ sudo nano var / www / html / index.php

Kopieren Sie den folgenden PHP-Beispielcode und fügen Sie ihn in den Texteditor ein.

<?php
phpinfo();
?>

Save und close die index.php-Datei.

Öffnen Sie schließlich einen Webbrowser und gehen Sie zu serverIP/index.php. Ersetzen serverIP mit Ihrer tatsächlichen Server-IP.

Wenn Sie die Infoseite zu PHP Version 8.0.3 sehen, sind Sie auf Kurs.

PHP Version 8.0.3 Seite auf NGINXPHP Version 8.0.3 Seite auf NGINX

Fazit

In diesem Tutorial haben wir die Schritte zur Installation und Konfiguration von PHP 8 auf . beschrieben Apache und NGINX-Webserver. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, teilen Sie uns diese unten mit.