So mounten Sie Partitionen mit UUID in Linux

Wenn Sie viele Festplatten verwenden, die regelmäßig geändert oder verschoben wurden, wird die Partition vorzugsweise mit UUID bereitgestellt. Dies liegt daran, dass das Betriebssystem in einigen Situationen Gerätenamen ändern kann, z. B. beim Hinzufügen einer weiteren Festplatte. Dies kann mit Problemen beim Booten enden. UUID ist eindeutig und unabhängig von den tatsächlichen Gerätenamen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Partitionen mit UUID in einem Linux-System mounten.

Suchen Sie zunächst die UUID der Gerätepartition, die gemountet werden soll. Mit dem folgenden Befehl können Sie die UUID der Partitionen ermitteln.

$ sudo blkid

Ausgabe:

UUID der Partition auflisten

Oder verwenden Sie zum Drucken der UUID für eine bestimmte Festplatte oder Partition:

$ sudo blkid /dev/sdb -sUUID -ovalue

Ausgabe:

af406bcd-cddb-4095-8456-fdf8dfe37665

Sobald die UUID gefunden wurde, mounten Sie die Partition dauerhaft in der Datei fstab.

In diesem example, ich habe die Partition /dev/sdb mit ihren . verwendet UUID af406bcd-cddb-4095-8456-fdf8dfe37665 zum Einhängen unter /var/www.

Wenn das Mount-Verzeichnis bereits beendet ist, verwenden Sie es. Wenn nicht, erstellen Sie ein neues Verzeichnis (/var/www in this example), um die Partition zu mounten.

$ sudo mkdir / var / www

Öffne das /etc/fstab Datei mit Ihrem bevorzugten Texteditor.

$ sudo vi /etc/fstab

Fügen Sie dann die folgende Zeile am Ende der Datei an.

UUID=af406bcd-cddb-4095-8456-fdf8dfe37665 /var/www ext4-Standardwerte 0 0

fstab-Konfigurationsdatei

Führen Sie mount -a aus, um das gesamte Dateisystem zu mounten, oder führen Sie einen Neustartbefehl aus, um die Änderungen widerzuspiegeln.

Führen Sie nach dem Mounten den folgenden Befehl aus, um zu überprüfen, ob die Partition richtig gemountet ist.

$ df -h

Die Ausgabe zeigt an, dass die Partition /dev/sdb unter /var/www eingehängt wurde.

Gemountete Partitionen auflisten

Fazit

In diesem Tutorial haben wir gelernt, wie man eine Partition unter Linux mit UUID mountet. Außerdem erfahren Sie, warum wir UUID verwenden und wie Sie die UUID von Partitionen finden. Jedes Feedback und jede Antwort wird sehr geschätzt.