So installieren Sie Vim-Plugins einfach

Die meisten Linux-Distributionen sind jetzt mit der VIM 8+-Version vorinstalliert. Vim 8 hat Unterstützung für Pakete eingebaut. Mit dieser zusätzlichen Unterstützung können Sie jetzt ganz einfach Vim-Plugins installieren.

Die Paketunterstützung hilft beim Hinzufügen, Aktualisieren, Entfernen und Verwalten von Paketen. Vim kann Pakete von Drittanbietern ohne die Hilfe eines Plugin-Managers nativ laden.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Vim-Plugins installieren manuell und mit a Plugin Manager.

Vim-Plugins installieren

Sehen wir uns an, wie es geht Vim-Plugins manuell installieren, Dies ist die empfohlene Methode für Vim 8+

Standardmäßig erwartet Vim, dass jedes Plugin in der Datei ~/.vim/pack// gespeichert wird. Wenn Vim startet, lädt es alle Plugins, die in /.vim/pack/my-plugins/start gespeichert sind. Sie können dem Verzeichnis einen beliebigen Namen geben my-plugins.

Erstellen Sie das Verzeichnis zum Speichern von Vim-Plugins:

$ mkdir -p ~/.vim/pack/my-plugins/start

Wenn Sie nicht möchten, dass das Vim-Plugin beim Start automatisch startet, erstellen Sie einen Unterordner opt unter dem Plugin-Verzeichnis (hier ‘my-plugins‘) und fügen Sie dort ein Paket hinzu.

Das in opt hinzugefügte Paket kann wie folgt in den Speicher geladen werden:

:packadd packagename

Für example, installieren wir zwei Vim-Plugins – NERDtree und Fluggesellschaft Vim.

$ mkdir -p ~/.vim/pack/my-plugins/start/NERDTree/
$ git clone --depth 1 https://github.com/preservim/nerdtree.git ~/.vim/pack/my-plugins/start/NERDTree/

$ mkdir -p ~/.vim/pack/my-plugins/start/Airline/
$ git clone --depth 1 https://github.com/vim-airline/vim-airline.git ~/.vim/pack/my-plugins/start/Airline/

Installieren Sie das Vim-Plugin mit einem Plugin-Manager

Plugin Managers ist aufgrund seiner Funktionen immer noch nützlich. Der Plugin-Manager bietet Funktionen wie das Aktualisieren und Deaktivieren von Plugins, die die Verwaltung von VIM-Plugins erleichtern.

Beliebte Plugin-Manager sind Vim-plug, Vundle, Pathogen, dein.vim und VAM.

Schauen wir uns an, wie man vim-Plugins mit . installiert vim-plug.

Schritt 1: Installieren Sie den vim-plug

$ curl -fLo ~/.vim/autoload/plug.vim --create-dirs https://raw.githubusercontent.com/junegunn/vim-plug/master/plug.vim

Schritt 2: Erstellen Sie eine ~/.vimrc-Datei

$ touch ~/.vimrc file

Schritt 3: Fügen Sie Plugins zur Installation in der Datei ~/.vimrc hinzu

Fügen Sie den Namen und den Speicherort jedes zu installierenden Plugins zwischen den Zeilen plug#begin und plug#end() hinzu.

Plugin aufrufen#begin() Plugin ‘preservim/NERDTree’ Plugin ‘vim-airline/vim-airline’ Plugin ‘https://github.com/ap/vim-css-color’ Plugin aufrufen#end()

Schritt 4: Plugins installieren

Öffnen Sie Vim auf Ihrem Terminal und geben Sie Folgendes ein:

:PlugInstall

vim-Plugin installiert

Geben Sie Folgendes ein, um ein einzelnes Plugin zu aktualisieren:

:PlugUpdate vim-airline

Fazit

In diesem Tutorial haben wir gelernt, wie man Vim-Plugins manuell und mit einem Plugin-Manager installiert.

Wenn Sie Feedback und Vorschläge haben, kommentieren Sie bitte unten.