Wie installiert man Apache CouchDB 3.1 auf Ubuntu 20.04 LTS

Apache CouchDB ist ein dokumentenorientiertes NoSQL-Open-Source-Datenbanksystem, das in Erlang, JavaScript, C und C++ geschrieben wurde. Es verwendet JSON, um Daten zu speichern. Auf Dokumente kann mit Ihrem Webbrowser zugegriffen werden. Es wird hauptsächlich zum Ausführen von Abfragen und zum Erstellen von Berichten aus Dokumentdateien verwendet.

CouchDB bietet Funktionen wie die spontane Dokumententransformation, Echtzeit-Änderungsbenachrichtigungen, Hochverfügbarkeit, verteilte Skalierung, Partitionstoleranz und mehr. Es kommt mit einer Web-Administrationsoberfläche.

In diesem Tutorial lernen wir, wie man CouchDB installieren an Ubuntu 20.04 mit den Komfort-Binärpaketen.

Schritt 1: Fügen Sie den CouchDB GPG-Schlüssel hinzu

Zuerst fügen wir den CouchDB GPG-Schlüssel hinzu. Um den offiziellen CouchDB-Repo-Schlüssel abzurufen, geben Sie Folgendes ein:

$ curl https://couchdb.apache.org/repo/keys.asc | gpg --dearmor > couchdb-repo-keyring.gnp && sudo mv couchdb-repo-keyring.gnp /usr/share/keyrings/

Schritt 2: Aktivieren Sie das CouchDB-Repository

Um das CouchDB-Repository zu aktivieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ echo "deb [signed-by=/usr/share/keyrings/couchdb-repo-keyring.gnp] https://apache.jfrog.io/artifactory/couchdb-deb focal main" > couchdb.list && sudo mv couchdb.list /etc/apt/sources.list.d/

Schritt 3: Aktualisieren Sie das Ubuntu-System

Aktualisieren Sie Ihr Ubuntu-System und erhalten Sie die neuesten Paketinformationen:

$ sudo apt update

Schritt 4: CouchDB unter Ubuntu installieren

Sie können CouchDB jetzt mit dem Befehl apt installieren:

$ sudo apt-get install -y couchdb

Als Teil der Installation sollten Sie ein Popup-Fenster des CouchDB-Setup-Assistenten sehen. Dieser Assistent hilft bei der Vorkonfiguration von CouchDB als eigenständigen oder geclusterten Knoten, der IP-Adresse, an die es gebunden wird, und einem Passwort für die admin Nutzer.

Schlagen Sie die ‘Enter’ Taste, um mit der Einrichtung fortzufahren
Wählen Sie “Standalone” und drücken Sie die Enter Schlüssel.
Schlag ‘Enter’ um die Bindeadresse zu setzen
Wählen Sie ein Passwort und drücken Sie Enter
Wiederholen Sie das Passwort und drücken Sie Enter

CouchDB-Cluster und Standalone-Modus verwenden Port 5984. Für das Clustering wird Erlang-natives Clustering verwendet – unter Verwendung von Port 4369. Wenn Sie eine Firewall haben, stellen Sie sicher, dass diese Ports geöffnet sind.

Schritt 6: CouchDB-Installation überprüfen

Nach der Installation sollte CouchDB bereits laufen und einsatzbereit sein. CouchDB wird im Verzeichnis installiert /opt/couchdb.

Um sicherzustellen, dass die Installation erfolgreich war, versuchen Sie, vom Terminal aus auf die Couchdb-Server-URL zuzugreifen.

$ curl https://127.0.0.1:5984

Die Ausgabe, die neben anderen allgemeinen Informationen die Version der CouchDB-Installation anzeigt:

{ “couchdb” : “Willkommen”, “Features”: [
“access-ready”,
“partitioned”,
“pluggable-storage-engines”,
“reshard”,
“scheduler”
], “git_sha” : “ce596c65d”, “uuid” : “4433afd11f516283786140ffafdaee5c”, “vendor” : { “name” : “The Apache Software Foundation” }, “version” : “3.1.1” }

Sie können sehen, dass wir installiert haben CouchDB-Version 3.1.

Der Standardbenutzername ist ‘admin’ und Sie hätten ein Passwort wählen sollen.

Um eine Datenbank zu erstellen, lautet die Syntax “https://{username}:{password}@127.0.0.1:5984/{your new database}”.

Für example:

$ curl -X PUT “https://admin:[email protected]:5984/sample_database”

Die Ausgabe, die die erfolgreiche Erstellung der Datenbank bestätigt:

{ “ok” : wahr }

Um alle CouchDB-Datenbanken aufzulisten, geben Sie Folgendes ein:

$ curl -X GET https://admin:[email protected]:5984/_all_dbs

Ausgabe:

[
“_replicator”,
“_users”,
“sample_database”
]

Schritt 6: Auf die CouchDB-Weboberfläche zugreifen

CouchDB verfügt über eine integrierte Weboberfläche zum Erstellen, Aktualisieren, Löschen und Anzeigen von Dokumenten und Designdokumenten.

Um auf die CouchDB-Weboberfläche zuzugreifen, zeigen Sie in Ihrem bevorzugten Browser auf https://127.0.0.1:5984/_utils/.

CouchDB Webinterface-LoginCouchDB Webinterface-Login
Datenbanken auflistenDatenbanken auflisten

Fazit

In diesem Tutorial haben wir gelernt, wie man CouchDB auf Ubuntu 20.04 installiert. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Feedback haben, schreiben Sie diese bitte in das Kommentarfeld unten.